News

Lozärner Fasnacht 2017: Chatzemorphose - 50 Johr Wäsmali-Chatze Lozärn

D'Wäsmali-Chatze Lozärn freuet sech of e rüüdig verreckti
Lozärner Fasnacht 2017!

wcl guedi 2017 ct 001Am Dienstag war der Startschuss um 13 Uhr im Depot. Gemeinsam verschoben wir bepackt mit den Zutaten für den Apéro und das Risotto zu unserem Wagen. Dort warteten bereits viele Ehemalige auf uns. Nach dem Apéro und einer gemeinsamen Probe zusammen mit den Ehemaligen durften wir uns vom sehr köstlichen Risotto bedienen welches vor Ort von Urs Hess zubereitet wurde. Wir waren bereits fertig mit Essen als uns plötzlich ein sehr heftiger Sturm erreichte. Alle fanden Schutz in der gegenüberliegenden Passage und wir warteten bis der Sturm und der Regen etwas nachliess. Das gemeinsame Konzert mit den Ehemaligen fiel leider ins Wasser und der Tambi beschloss die Zeit bis zum Monsterkonzert im Depot und somit im Trockenen zu verbringen.

wcl guemo 2017 ct 116Nach einem gemütlichen Tag in Meggen ging es am Montagmorgen um 07:00 Uhr weiter. Zuerst wurden wir mit einem super Frühstück verwöhnt. Anschliessend zogen wir weiter und schossen unsere Gruppenfotos. Nachdem alle gelacht und posiert hatten liefen wir in der Marschformation weiter zu unserem ersten Auftritt an diesem Tag. Wie jedes Jahr durften wir bei unserem ABC-Druck ein paar Musikstücke spielen und einen köstlichen Apéro geniessen. Herzlichen Dank an Geri und sein Team. Wir kommen alle Jahre sehr gerne!

Treffpunkt der Wäsmali-Chatze war um 10.00 Uhr zum Einspielen in der Hofkirche Luzern. Um 10:15 Uhr war die Kirche bereits halbvoll, um 10:30 voll und um 11:00 Uhr überfüllt. Der Einzug in die Kirche war sehr eindrucksvoll und wurde mehr als würdig mit den Delegationen Zünfte und dem LFK Präsidenten Patrick Hauser abgerundet. Das war ein fantastisches Bild.

wcl ruesa 2017 ct 028Das «RüSa-Wagefäscht» startete um 14.00 Uhr mit einem fulminanten Konzert der Wäsmali-Chatze. Rund 20 Minuten gaben wir unser Bestes und dann: Kam das Happy Birthday! Jawohl, unser Star-Posaunist Marvin Wettstein feiert seinen 18. Geburtstag. Alles Gute nochmals an dieser Stelle. Zwar ist das Happy Birthday nicht im Repertoire, doch es klang durchaus schön. Natürlich durfte Marvin in den Mittelpunkt treten und ebenfalls ein Lied dirigieren was er hervorragend meisterte. Aber auch Minu spielte Marvins Posaune sehr gepflegt.

Unterkategorien

Jubi Hilari Gaudi, Oberdorf SO
Samstag, 11. Januar 2020
Schügufäscht, Emmen
Samstag, 25. Januar 2020
Höhläguuggerball, Vitznau
Samstag, 08. Februar 2020
Chatz em Chäller
Freitag, 14. Februar 2020
Horwer Fasnachtseröffnig
Samstag, 15. Februar 2020
LFK Märt
Samstag, 15. Februar 2020
Fasnacht 2020
Donnerstag, 20. Februar 2020
Wädenswiler Fasnacht
Samstag, 29. Februar 2020