Onderem Johr 2014

wcl probeweekend 2014 14Am frühen Samstagnachmittag trafen sich die Katzen, Kater und Büsis der WCL zum alljährlichen Probeweekend im Ferienheim St.Raphael. Eröffnet wurde das Probeweekend mit einem kleinen Apéro, organisiert von unseren Anwärtern, um auf Ihren Einstand anzustossen.

wcl grillfest 2014 18Schon früh morgens traf sich das OK bestehend aus Sven und Dario im Sonnenberg um den Platz zu reservieren und alles für das Grillfest der WäsmaliChatze vorzubereiten. Als dann um ca. 15.00 die ersten Mitglieder, Passiven und Freunde mit Kind und Kegel eintrafen, waren bereits die Festbänke auf dem Platz des alten Hotel Sonnenberg aufgestellt und alles war bereit für einen tollen Nachmittag.

wcl hochzeitchregu 2014 03Am 10. Mai spielten die Wäsmali-Chatze an der Hochzeit unseres Tambours Chregu. Bei schönstem Sonnenschein und an herrlicher Lage im Hotel Alexander in Weggis fanden unsere Klänge wohlwollenden Anklang bei der illustren Gästeschar. Wir gratulieren Dir Chregu und deiner Frau Patrizia ganz herzlich zur Hochzeit und zur gleichzeitigen Taufe eures Sohnes Dario. Die buschige Zimmerpflanze und die WCL-Cüpligläser sollen Euch immer an uns erinnern und in Euch die kakafonischen Klänge schüren!

WCL Lenia 2014 04Die Wäsmali-Chatze gratulieren den stolzen Eltern Corina und Thomy von ganzem Herzen zu ihrer Lenia-Mia und wünschen auf dem gemeinsamen Lebensweg viel Glück, Gesundheit und Zufriedenheit. Wir sind überzeugt, dass Lenia schon bald ein grosser Fan von uns sein wird. Im kleinen aber feinen Rahmen durfte unser Präsi mm und unsere Kassierin Petra die Glückwünsche überreichen. Als Geschenk brachten wir ein Zwetschgenbäumchen. Die Früchte des Bäumchens sollen Lenia auf ihrem Weg begleiten und sie an die Wäsmali-Chatze erinnern.

Wir haben einen neuen Tambi! Wir freuen uns Euch unseren neuen Tambi und musikalischen Leiter Armin (Minu) Lisibach vorzustellen! Am 3. Mai 2014 fand die diesjährige Generalversammlung der Wäsmali Chatze im Restaurant Unicum Luzern statt. Ein grosser Punkt auf der Traktandenliste war die Wahl des neuen Tambi und des Vorstandes.