Durchblick 2010

WCL GPCD2010 01Gut gerüstet aus dem Probeweekend, durften wir am Montag unser Stück für die Guggen-Power CD von Radio Pilatus einspielen. Der Event fand in der Braui in Hochdorf statt und war  von Radio Pilatus super organisiert. Wir kamen, sahen und spielten ....

WCL PW2010 16Traditionell führen die WCL jedes Jahr ein Probewekeend in Engelberg durch. Die Höhenluft scheint den Kater und Katzen gut zu tun, laufen sie doch bis am Sonntag Mittag meist zu Hochform auf. Wie jedes Jahr werden die von der Musikgruppe erkorenen und von unserem Tambi arrangierten neuen Musikstücke einstudiert und auch unsere Evergreens kommen nicht zu kurz. An Passagen wird gefeilt und Noten geschliffen bis Roman dann mit zufriedener Mine das nächste Stück aufruft.

Einen Auftritt vor aussergeöhnlicher Kulisse und Gästen konnten die WCL am 13. November wahrnehmen. Als Konfetti in einer eher volkstümlichen Besucherschar standen wir für einmal mit "schwarz-weiss" auf der Bühne, was den Moderator Beat Felder auch zu einer Erklärung vor dem Publikum veranlasste. Waren es doch an diesem Abend die Jodler, welche im Rampenlicht stehen sollten und ihre Neue, nicht unumstrittene Tracht präsentieren durften.

 Erstmals seit dem glorreichen letzten Aschenmittwoch sind die stolzen Katzenritter wieder einmal zu einem neuen Kreuzzug aufgebrochen. Dieser führte uns in den Gasthof Schlüssel im schönen Beckenried am Vierwaldstättersee.
Eine sehr rüstige Jubilarin konte es kaum erwarten, einmal in ihrem Leben eine Guggenmusik zu dirigieren. Gerne gab unser Schwarzer Ritter diese Rolle gerne für ein Ständchen ab.

zermatt jxz 039 webEndlich habe ich es geschafft die Bilder von Julia Rodriguez vom Zermatt Marathon 2010 aufzuschalten. Schaut Euch die Fotos an, es lohnt sich. Herzlichen Dank Julia, dass Du uns an diesen Anlass begleitet hast. Du darfst gerne wieder mal mitkommen.

201007 WCL ZermattMarathon 72Das schöne Wetter lockte uns auch dieses Jahr in die Berge. Um genau zu sein nach Zermatt, an den Marathon. Aber keine Angst, wir hatten keineswegs vor selbst am Marathon teilzunehmen. Wir waren vielmehr dazu da, die Läufer musikalisch zu motivieren.